Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Stellungnahme des Bundestagskandidaten Thomas Lidl

Stellungnahme zu den Reaktionen auf das Interview des Bundestagskandidaten Thomas Lidl in den Aichacher Nachrichten

Ich habe in dem Interview eine persönliche Meinung geäußert die im Artikel nicht deutlich als solche gekennzeichnet wurde.
Die Erklärung zu meiner Meinung wurde leider nicht so deutlich wiedergegeben, wie ich es mir erhofft hatte.
Darum hier ein Versuch der Richtigstellung:
Die Grünen sind für mich nicht die „richtige“ Partei.
Sie sind nur die Partei, welche mir die größte Hoffnung auf einen besseren Natur- und Klimaschutz macht UND gleichzeitig aktuell eine deutliche Chance auf eine Regierungsbeteiligung hat.
Die ÖDP hat die deutlich besseren und nachhaltigeren Ideen. Auch wird die ÖDP hoffentlich weiterhin eine wichtige Rolle als „Reißnagel“ für Regierungen darstellen.
Deshalb ist die ÖDP die richtige Partei für den ökologischen und sozialen Wandel.
Thomas Lidl

Der Kreisvorstand schätzt das Engagement von Thomas Lidl für eine konsequente Veränderung der Politik im Sinne seines Mottos
„weniger ist MEHR“ sehr.
Ebenso schätzt der Kreisvorstand seine Arbeit als Kreisvorsitzender.
Der Kreisvorstand kämpf selbstverständlich wie von Thomas Lidl gesagt mit aller Kraft mit der ÖDP für ökologischen und sozialen Wandel.

Dieter Nießner, Pressesprecher im Namen des Kreisvorstands

Zurück